Hauptmenü

Den Algonquin PP hatten wir uns für unseren Indian Summer ausgesucht. Er umfasst riesige Wälder, Hunderte von Seen und Flüsse in einer hügeligen Landschaft. Hier blieben wir für Tage zum Wandern. Die erste Nacht verbrachten wir auf dem schönen Rock Lake CG.

Für die zweite Nacht hatten wir uns den Lake of two rivers CG ausgesucht.

Im interessanten Visitor Center bekamen wir Kartenmaterial für unsere Wanderungen.

Wunderschön die Wanderungen am Rock Lake mit weitem Ausblick über die bunt leuchtenden Wälder.

        

Centennial auf einer größeren Karte anzeigen                            Rock Lake auf einer größeren Karte anzeigen

Die Abende haben wir gemütlich am Lagerfeuer verbracht.

Für den Mizzy Lake Trail sind wir schon in der Morgendämmerung gestartet. Er führt durch ein Seengebiet mit großer Chance, Elchbeobachtungen zu machen.

Mizzy Lake auf einer größeren Karte anzeigen

Auf dem leeren Parkplatz am Trailhead lief ich schon einmal zur Schautafel, während Axel noch am WoMo werkelte. Aus den Augenwinkeln sah ich ein größeres Tier und dachte, wer wohl hier seinen Hund frei herumlaufen läßt. Ups, nein, das ist ja ein Bär :-O Er verschwand leider gleich im Wald und ich nichts wie hinterher mit meiner kleinen Exilim. Das konnte ja nichts werden. Ich habe ihn aber doch noch erwischt, als er den Forstweg kreuzte. Leider sehr unscharf.

Für den nächsten Urlaub muss eine neue Kamera her!

An diese 11 km Wanderung kann ich mich noch sehr gut erinnern. Nach diesem Erlebnis ging es natürlich in Erwartung noch viele Tiere zu sehen, ganz aufgeregt los. Es fing auch leicht an zu nieseln. Nach gut der Hälfte schüttete es, doch da half nichts, da mussten wir nun durch. Den Elchen war es wohl auch zu nass. Auf jedem Fall ließ sich keiner blicken. Als wir dann mit unseren triefenden Jeans, Wasser in den Schuhen und tropfendem Rucksack wieder am Womo ankamen stand auch fest, dass wir schlecht ausgerüstet waren. Zur neuen Kamera mussten auch Hosen und Schuhe aus Gore-tex und ein Rucksack mit Regenüberzug her. Also ein Rundumschlag bei Globetrotter.

1) 27.9.2008: Ottawa Zum Anfang 3) 30.9.2008: Parry Sound mit Killbear Provincial Park

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok