Hauptmenü

Heute geht es los. Die Koffer stehen bereit und um 7:30 Uhr fährt uns das Taxi zum Flughafen in Hamburg. Um 10 Uhr fliegt uns die Lufthansa nach Frankfurt und um 13:35 Uhr geht es weiter über den großen Teich nach Orlando.

Es ist ein ruhiger Flug. Das Bordpersonal ist sehr nett. Ich meine das eine oder andere Gesicht von anderen Flügen schon zu kennen. Die Zeit vergeht schnell mit den Filmen "Gone Girl" und anschließend "Honig im Kopf". Auch die Abwicklung an der Immigration ist diesmal sehr flott. Nun suchen wir unseren Shuttle zum "La Quinta Inn & Suits North" auf der Ebene B1 am Schild B3. Wir rufen im Hotel an und werden dort abgeholt. Schon auf der kurzen Fahrt zum Hotel saugen wir die neuen Eindrücke auf. Die schöne Vegetation mit herrlichen Palmen und wir sehen auch schon einige hübsche Vögel.

 

An der Rezeption werden wir sehr nett begrüßt und erhalten ein schönes ruhiges Zimmer.

Für unser Abendessen hatte ich mir auf dem Stadtplan "TGI Friday" herausgesucht. Das Restaurant ist fußläufig schnell zu erreichen. Mehr brauchen wir heute nicht. Das Essen war lecker und das frisch gezapfte Bierchen - oder waren es zwei - hat sehr gut geschmeckt.

Der Himmel sieht sehr gewittrig aus. Um 21:30 Uhr fallen wir todmüde, aber satt und zufrieden ins bequeme Bettchen.

 

  Fazit: Gutes Essen im TGIF

 

2015: Die Trakkis in Florida 2) 16.04.2015 Womo-Übernahme und Merrit Island Wildlife Refuge

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok