Hauptmenü

Es hat die ganze Nacht geregnet und wir bleiben bis nach 8 Uhr in unseren kuscheligen Betten. Heute treibt uns nichts. Bei diesem Wetter können wir nichts mehr anfahren und es bleibt nur noch das leidige Putzen und Packen. Aber wir hatten in diesem Urlaub so viel Glück mit dem Wetter. An allen Highlights hatten wir passende Bedingungen. Wir wollen uns über die letzten Regentage nicht beklagen.

Um 10 Uhr ist Abfahrt und schon kurz nach 11 Uhr stehen wir auf unserer reservierten Site 51 (mit Vorgarten) auf dem Gig Harbour RV Park. Der Campground ist für einen RV-Park ganz nett.

Wir machen eine lange Kaffeepause und surfen im Internet. Danach geht es an die lästigen Pflichten. Um 16 Uhr sind wir fertig. Das Wetter hat sich etwas gebessert. Wir können uns raus setzten und sogar ein letztes Mal grillen. Feuerholz haben wir jede Menge übrig. Mal sehen wen wir damit noch beglücken können. Es ist schon immer ein bedrückendes Gefühl, wenn so ein schöner Urlaub sich dem Ende zu neigt.

 

Gefahrene Meilen: 46 Fazit:  Ein Packtag im Regen

 

22) 23.09.2014: Seattle Tag 2 Zum Anfang 24) 25.09.2014: Der Rückflug

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok