Hauptmenü

 

Die Idee für eine Reise in den Nord-Westen der USA schwirrte mir schon lange im Kopf herum und so konnte ich nach der Entscheidung in welchem Jahr wir fahren wollten, auch schon früh anfangen zu planen. Eine One-Way-Tour sollte es werden und eigentlich in Seattle starten. Boa, 2700 Euro sollte das  kosten. Drehte ich aber die Reise um, mit Start in San Francisco, lagen wir nur noch bei 1750 Euro. Da gab es natürlich kein langes Überlegen.

Die Planung hatte ich mir eigentlich nicht so schwer vorgestellt. Doch nach eifrigem Studieren diverser Reiseberichte und Reiseführer hatte ich immer mehr Ideen und Highlights im Kopf. Unsere guten drei Wochen würden bei weitem nicht ausreichen. Streichung war angesagt, Mut zur Lücke.

Welche Strecke letztendlich dabei heraus gekommen ist konntet ihr in meinem Reisebericht mit verfolgen.

FLÜGE:

Bei Lufthansa direkt gebucht.

HH - Ffm - SFO

Seattle - Vancouver - München - HH

Kosten: 1750 Euro für 2 Personen

WOHNMOBIL:

Bei Camperbörse gebucht. Moturis E-23, 22 Nächte, 100 Meilen/Tag, Versicherung zur Deckung des Selbstbehalts

Kosten: 1753 Euro

Vor Ort noch bezahlt für mehrgefahrene Meilen, Fahrzeugausstattung, Bereitstellungsgebühr, Einweggebühr ...

Kosten: 560 Euro

HOTEL:

1 Nacht Sheraton Fisherman's Wharf, gebucht bei Booking.com

Kosten: 180 Euro

CAMPGROUNDS:

vorgebucht 6 Campgrounds, den Rest spontan angefahren

Kosten: 700 Euro

SONSTIGES:

Einkäufe, Eintrittskosten, Tickets, Restaurant ...

Kosten: ca. 1000 Euro

SPRITKOSTEN:

Insgesamt gefahren: 2442 Meilen / 3930 Km

Verfahrener Sprit:        236 gal / 892 l

Spritverbrauch:            22,7l / 100 km

i. D.  Spritpreis:            0,82 Euro / l

Kosten:                       931 $ / 735 Euro

BARGELD:

Wir hatten 500 $ in bar dabei. Eigentlich genug in einem Land, an dem man an jeder Milchkanne mit der Kreditkarte bezahlen kann, sollte man annehmen. Doch da wir fast alle nicht vorgebuchten Campgrounds "cash" bezahlen mußten wurde es doch etwas knapp.

 

Unsere TOP 5 Campgrounds:

1. Little Crater Campground am Paulina Lake

2. Cape Lookout State Park Campground

3. Camp Sherman Campground

4. Hoh Campground, Olympic National Park

5. Fay Bainbridge Campground

 

Unsere TOP 5 Highlights:

1. Der Crater Lake

  • 2014CLvonoben
  • 2014Crater.L

2. Der Regenwald

  • 20141.Baum!
  • 2014fuerRB

3. Hurricane Ridge

  • 2014HerbstHur
  • 2014WegHur.R

4. Die Küste

  • 2014PointArena
  • 2014Kuestemorgen

 5. Metolius River

  • 2014AxelTrail
  • 2014CampShQuelle

 

Entspannte Stunden und magische Momente:

1. Nachmittag und Abend am Paulina Lake

  • 2014Traumplatz
  • 2014AbendPaulinaL

2. Wanderung in den Redwoods

  • 2014TrailRedwoods
  • 2014Redwoodsf.RB

3. Sonnenuntergangsparty am Cape Lookout

  • 2014SoUnt.CapeLook
  • 2014SonnenUn

4. Walbeobachtungen vom Land

  • 2014Wal_2
  • 2014Walfluke_4

5. Fährfahrt von/nach Bainbridge Island Seattle

  • 2014RueckFahre
  • 2014Rueck.So.Un

Diese 5 auch nur um eine kleine Auswahl zutreffen. Die ganze Reise war absolut herrlich und entspannt. Wir hatten das Wetter so wie wir es brauchten und wie wir es uns gewünscht hatten.

Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel:

Der Mount Rainier fiel ins Wasser, bzw. in den Schneeregen.

Es hätte ab und zu weniger Küstennebel gebraucht.

Und für Seattle fehlte ein wenig die Sonne.

Besonders begeistert hat uns Oregon mit seiner Vielseitigkeit, der herrlichen Küste und dem wunderschönen Hinterland. Hier waren wir sicher nicht zum letzten Mal.

Und zum guten Schluss möchte ich mich bei allen die mit vielen guten Tipps und wunderbaren Reiseberichten zum Gelingen dieser Reise beigetragen haben ganz herzlich bedanken. Besonders gefreut habe ich mich über meine treuen Mitfahrer, die mich mit ihren netten Kommentaren so lieb unterstützt und motiviert haben.

Vielleicht seid ihr ja auch beim nächsten mal dabei. Es geht nach Florida

Liebe Grüße

Eure Sonja (alias Trakki)

24) 25.09.2014: Der Rückflug Zum Anfang

2015: Die Trakkis in Florida

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok