Hauptmenü

Um 7:00 Uhr sind wir wach. Wir haben wunderbar geschlafen. Das Wetter ist super. Duschen im sauberen Duschhaus kostet 5 Kronen

Ich radele 2 Kilometer nach Sydals zum Bäcker. Dort erwartet mich schon eine Warteschlange. Es gibt eine große Auswahl an leckeren dänischen Brötchen und Broten. Darauf hatte ich mich schon gefreut. Auch für den Rückweg brauche ich nur wenige Minuten und pflücke noch ein paar Blümchen für den Tisch. Gefrühstückt wird natürlich draußen, bei geöffnetem Vorzelt.

Nach dem Frühstück machen wir die Fahrräder bereit. Wir wollen um die Halbinsel Kegnæs radeln. Kegnæs liegt am südlichen Ende der Insel Als, auf der wir uns jetzt befinden. Frodo hat wohl gestern am Strand zu viel Ball gespielt. Er humpelt leicht und kommt gleich in seinen Anhänger. Schon nach kurzer Zeit erreichen wir den Damm und radeln hinüber.

FÜR SLIDESHOWS MIT GRÖSSEREN FOTOS EIN KLEINES BILD ANKLICKEN

  • 2_Tag_Rad01
  • 2_Tag_Rad02
  • 2_Tag_Rad03

Es ist eine herrliche Tour durch Wiesen und Felder, durch schmucke Dörfchen und immer möglichst am Meer entlang. Wir radeln über einsame Wirtschaftswege und an manchen Stellen ist schon der neue Radweg fertig. Es duftet nach Flieder und Heckenrosen.

  • 2_Tag_Rad04
  • 2_Tag_Rad05
  • 2_Tag_Rad06
  • 2_Tag_Rad07
  • 2_Tag_Rad08
  • 2_Tag_Rad09

  • 2_Tag_Rad11
  • 2_Tag_Rad12

An einem schönen, naturbelassenen Strand stellen wir die Räder ab und laufen ein Stück. Auch hier sind wir ganz alleine.

  • 2_Tag_Rad13
  • 2_Tag_Rad14
  • 2_Tag_Rad15

Auf der anderen Seite geht es dann gemütlich wieder zurück zum Campingplatz.

  • 2_Tag_Rad16
  • 2_Tag_Rad17

Frodo und Pina durften am Strand etwas laufen und sind ganz zufrieden. Den Nachmittag verbringen wir mit Kaffeetrinken, am Strand spazieren gehen und lesen.

Abends grillen wir Burger. Ein erster entspannter Urlaubstag geht zu Ende.

HIER AUF GARMIN CONNECT ANMELDEN UND STRECKE HERUNTERLADEN

 

Gefahrene Kilometer: 27 (Fahrrad) Fazit: Abwechslungsreiche Radtour bei bestem Wetter

 

1) 04.06.2021: Anreise zum Skovmose Camping Zum Anfang 3) 06.06.2021: Über Aabenraa und Haderslev zur Insel Fyn

Kommentar schreiben (sichtbar erst nach Freigabe)


Sicherheitscode
Aktualisieren (nur Kleinbuchstaben!)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.