Hauptmenü

Beitragsseiten

Heute Nacht hat es doch tatsächlich geregnet?!? Wir sind um 7 Uhr aufgestanden und waren ganz unschlüssig was wir mit diesem Tag anfangen sollten. Es nieselt ordentlich und der Himmel ist dick bewölkt. Wir haben erst einmal Wäsche gewaschen und gehofft, dass das Wetter besser wird. Später noch immer Regen. Da machen weder Zoo noch Sealife wirklich Sinn.

Wir haben kurz entschlossen eine Nacht storniert und 85$ zurück überwiesen bekommen. Das ist doch kulant.

Um 10.30 sind wir Richtung Julian gestartet. Es ist das Memorial Weekend. Hoffentlich ist es nicht überall zu voll. Wir fahren auf der 79 durch hügeliges Farmland. Man ist schnell aus der Stadt heraus. Wir fühlen uns gleich besser. Jetzt geht es ab in die Natur! Es ist noch stark bewölkt.

 

In Sweetwater machen wir kurz am See Halt. Doch es ist kalt und ungemütlich

Der Nebel wird immer dichter. Ein Kojote läuft über die Strasse. In Julian ist der Nebel so dicht, dass man kaum die andere Straßenseite sieht.

Wir ziehen uns ein Fleece und eine Jacke an. Es ist richtig kalt.

Bei "Mom's" ist es gemütlich. Wir trinken Kaffee und essen Apple Pie - hmmm, lecker. Uns geht es gut.

Der Ort ist wirklich nett. Bei Sonne bestimmt ganz toll.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok