Hauptmenü

 

Liebe Freunde,

dieses Jahr bot sich für die Planung unserer ersten Wohnmobil-Tour ein 2 Wochen-Zeitraum Ende März an. Aber wohin um diese Jahreszeit? Warum nicht einmal in die Toskana, wo es ca. 1500 km weiter südlich doch schon ein bisschen wärmer und frühlingshafter als hier in Norddeutschland sein sollte.

Je mehr Reiseberichte ich in den einschlägigen Foren aufstöberte, desto größer wurde die Vorfreude ...

... und unter Zuhilfenahme der Reiseführer "Die schönsten Routen durch die Toskana" von Gabi Gölz aus der "Reise Knowhow"-Reihe und "Mit dem Wohnmobil in die Toskana" von Ralf Gréus aus der "Womo-Reihe" hatte ich bald eine schöne Runde zusammengestellt.

Um die Anreise stressfrei zu gestalten, sind wir wie schon so oft über Nacht gefahren und haben unser Zwischenziel Freiburg auf nahezu leeren Autobahnen erreicht. Dort soll also dieser Bericht beginnen ...

 

Das war unsere Hin- und Rückfahrt ...

 

Größere Kartenansicht

... und so verlief unsere Route durch die Toskana:

 

 Größere Kartenansicht

 

Größere Kartenansicht

  Größere Kartenansicht 

 

Unsere Stationen waren:

1) 12.03.2022: 1. Zwischenziel: Freiburg

2) 13.03.2022: Weiterfahrt nach Monterosso al Mare

3) 14.03.2022: Cinqueterre

4) 15.03.2022: Pisa - Lucca

5) 16.03.2022: Florenz

6) 17.03.2022: Barberino - Certaldo - San Gimignano - Colle di Val D'Elsa

7) 18.03.2022: Siena

8) 19.03.2022: Asciano - Buonconvento - Pienza - Montepulciano

9) 20.03.2022: Fotosafari rund um Pienza - Agricamping

10) 21.03.2022: Castello di Brolio - Badia a Coltibuono - Radda - Panzano

11) 22.03.2022: Über Greve nach San Marino

12) 23.03.2022: Rimini

13) 24.03.2022: Richtung Heimat - Montiggler Seen in Südtirol

14) 25.03.2022: Seefeld in Tirol - Kloster Andechs

15) 26.03.2022: Bamberg

16) 27.03.2022: Heimfahrt

17) Ein kleines Fazit der Reise

 

Bald geht es weiter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.