Hauptmenü

Beitragsseiten

Um 6:00 Uhr klingelt der Wecker. Wir sind noch müde. Es war eine unruhige Nacht. Mein Husten hat mich gequält.

Es ist wieder bewölkt und hat in der Nacht geregnet. Wir haben einen schönen kleinen Balkon mit einer fantastischen Aussicht, welche wir aber auch beim Frühstück im Restaurant genießen können.

 

 

 

FÜR SLIDESHOWS MIT GRÖSSEREN FOTOS EIN KLEINES BILD ANKLICKEN

  • 16_Tag_Morgen1
  • 16_Tag_Morgen2

Frisch gestärkt nach einem leckeren Frühstück laufen wir das kurze Stück hoch zur Plateau Lodge. Schon unterwegs sehen wir viele Klippschliefer.

  • 16_Tag_Trail1
  • 16_Tag_Trail2+
  • 16_Tag_Trail3

Die Lodge liegt einmalig mit einer unglaublichen Aussicht über die Kalahari. Sie ist aber um ein Vielfaches luxuriöser als unsere Unterkunft. Hier oben wimmelt es nur so von den kleinen Nagern.

  • 16_Tag_Trail5
  • 16_Tag_Trail6

Auf dem Rückweg haben wir eine gute Aussicht auf unsere Valley Lodge. Man könnte hier noch so manchen Trail laufen, doch das Wetter lädt heute nicht dazu ein.

Gegen 9:00 Uhr machen wir uns wieder auf den Weg.

  • 16_Tag_Fahrt01
  • 16_Tag_Fahrt02

Ein kleines Dik-Dik läuft direkt vor uns über die Straße. Es scheint orientierungslos zu sein. Bei näherer Betrachtung sehen wir dass das arme Ding blind ist. Davon möchte ich keine Fotos zeigen, das ist zu traurig cry.

Aber Axel muss noch oft für Vögel in die Eisen treten. Sie sind einfach zu flink. Dennoch ich erwische einen Rotbauchwürger (Crimson-breasted Shrike) und den einen oder anderen Europäischen Bienenfresser (European bee-eater). Davon gibt es hier viele.

  • 16_Tag_Fahrt03+
  • 16_Tag_Fahrt04+

Und wir sehen natürlich die frechen Baboons über die Zäune klettern.

  • 16_Tag_Fahrt06
  • 16_Tag_Fahrt07
  • 16_Tag_Fahrt08

Kommentar schreiben (sichtbar erst nach Freigabe)


Sicherheitscode
Aktualisieren (nur Kleinbuchstaben!)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.