Hauptmenü

Beitragsseiten

Heute ging es durch den Tunnel weiter Richtung Bryce Canyon National Park.

 

Größere Kartenansicht

Nach der Abzweigung vom Hwy 89 auf den Scenic Byway 12 fuhren wir durch den schönen Red Canyon. Entlang der Strecke sind einige Haltebuchten mit Mini-Wanderungen und Erläuterungen. Hier bekommt man schon mal einen Vorgeschmack auf die fantastischen roten Steine. Auf dem Scenic Byway 12 sollte man jeden Kilometer genießen und sich viel Zeit lassen. Er gilt als einer der schönsten Byways und das zu RECHT!

Von der 12 bogen wir auf den Hwy 63 nach rechts ab und befanden uns schon bald im Bereich von Ruby's Inn.

Wir bezogen unsere reservierte Site

und machten uns zu Fuß auf um die nähere Umgebung zu erkunden.

Im gut bestückten Generalstore kauften wir uns beide einen Original "Tilley Hat", der von nun an unser ständiger Begleiter bei Sonne oder Regen (Regen hatten wir aber erst zu Hause wieder) war.

Dann nutzten wir den kostenlosen Shuttle in den National Park um einen ersten Blick auf diese traumhafte Landschaft werfen zu können

Einfach unglaublich, diese Farbenvielfalt. Rot, Orange, Rosa, Braun, dieser Park ist einfach einzigartig! Wir haben den Park ausgiebig erwandert und hunterte von Fotos geschossen. Es fällt schwer einige auszuwählen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok