Hauptmenü

Beitragsseiten

Heute war es soweit. Wir wollten das Monument Valley auf dem Pferderücken erkunden. Hier ist Reiten ein MUSS!!!. Die Ausritte werden für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Auf dem Pferderücken kommt man nicht ganz so weit ins Valley hinein wie mit dem Jeep, doch es ist viel eindrucksvoller. Ein unvergeßliches Erlebnis!

Wir waren schon kurz vor 8 Uhr am verabredeten Treffpunkt, doch dort tat sich noch nichts. Nach einer gefühlten Ewigkeit teilte man uns mit, dass der Jeep eine Panne hätte. Ok, wir warten. Dann war es schließlich soweit. Unser Guide holte uns persönlich ab und wir bekamen eine kleine ganz private Tour in das Valley hinein zu den Pferden.

Wow, das war schon mal ganz schön holprig, aber toll! Wir waren für diesen Ausritt die einzigen Gäste.

Bei den Pferden erkundigte sich der Guide ob wir Vorkenntnisse hätten. Und da wir eigene Pferde haben und reiten können, ging es auch gleich los. Es waren richtige, etwas ungepflegte, kleine wendige Indianerpferdchen.

Wir ritten ein kurzes Stück im Schritt, dann schaute sich der Indianer verschmitzt um und galoppierte im flotten Tempo los. Hui, das ist schon etwas anderes, so mit Westernsattel, aber es machte super viel Spaß. Er schaute kurz ob wir noch im Sattel waren und dann ging es auch schon weiter.

Einfach unbeschreiblich schön hier!

Unser Guide erklärte viel und zeigte uns auch schöne Wandmalereien. Hier sind wir unter dem Auge der Sonne.

Dann hat unser Guide angefangen, ein wenig indianisch für uns zu singen (Er wollte dabei nicht gefilmt werden, daher nur Fels im Bild) - Gänsehaut-Feeling :

Ein Stopp war an einer Indianerhütte. Soweit ich weiß wird diese auch bei der Jeeptour angefahren.

Wir waren gute 3 Stunden auf dem Pferderücken unterwegs und haben jede Minute genossen. Wir schwärmen heute noch davon! Das war kaum zu toppen und ich kann es nur empfehlen im "Marlboro-Land" einmal zu reiten!

Mit dem Jeep ging es dann wieder zurück zu Parkplatz. Wir waren ordentlich eingedreckt und hatten erst einmal eine Dusche nötig.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok