Hauptmenü

Beitragsseiten

Um 5.30 aufgestanden, Kaffee per Hand gefiltert (ging super). Die Sonne scheint, alles blüht und duftet. Auf dem CG stehen viele Eukalyptusbäume.

Erstes Ziel Monterey. Ein sehr hübscher Ort. Wir sind den lohnenswerten Sunset Drive gefahren und haben den kostenpflichtigen 17 Miles Drive ausgelassen. Frischen Fisch bei "Nob Hill" gekauft. Ein toller Laden in Monterey. Ganz frische Sachen, tolles Fleisch und Fisch. An der Gemüsetheke erst Donnergrollen, dann Bewässerung, lustig.

 

Sunset Drive:

Weiter ging es nach Carmel. Wir waren noch früh dran und sind die Ocean Ave ganz durch Richtung Strand gefahren. Dort konnten wir gut (und umsonst) parken

In Carmel lohnt sich ein Spaziergang. Viele hübsche Häuser und nette Geschäfte!

Stopp an der Carmel Mission

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok