Hauptmenü

Heute wollten wir ein wenig in die kanadischen Wälder abtauchen. Wie John sagte: "In the middle of nowhere, was wollt ihr da??? Da sind doch nur Bäume, endlose Landschaft und keine interessanten Städte". Ja, ja, genau da wollen wir ja hin! Für die Kanadier ist ihre herrliche Landschaft normal ... Wir waren fasziniert von der Weite und den leeren breiten Straßen und machten uns auf den Weg zum Parc National de la Maurice. Wir hielten oft an und wanderten hier und da.

Übernachtet haben wir direkt im National Park. Auch hier waren wir wieder fast alleine. Leider war es zu nass und zu kalt für ein Feuerchen und als wir morgens aus dem Fenster schauten war alles weiß überzuckert.

Das sind Stellplätze, wie wir sie lieben.

2) 15.5.2007: Start in unser erstes WoMo-Abenteuer Zum Anfang 4) 17.5.2007: Lac Saint-Jean und Val-Jabert

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok