Hauptmenü

Beitragsseiten

Auch heute war wieder frühes Aufstehen angesagt. Wir wollten weiter zum Jasper NP.

Größere Kartenansicht

Wir fuhren auf dem Hwy 5 bis Tete Jaune Cache und bogen dann auf den Hwy 16, den Trans-Canada Hwy Richtung Osten ab.

Bald bot sich uns ein grandioser Blick auf den Mount Robson. Der 3954 m hohe vergletscherte Berg bildet den höchsten Punkt der kanadischen Rockies.

Am Visitorcenter machten wir eine längere Pause. Für eine Wanderung blieb leider keine Zeit. Wir wollten zügig weiter und uns einen Stellplatz auf dem Whistler CG sichern.

Die Fahrt führte durch eine wunderschöne Landschaft Richtung Jasper.

Die Eisenbahn wird uns eine Weile begleiten (auch nachts).

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok