Hauptmenü

Beitragsseiten

Ganz angetan von unserem Glück mit dem Wetter fuhren wir auf der schönen Maligne Road zurück und bogen nach rechts auf den Trans Canada Hwy ab. Wir wollten noch weiter, zur Miette Hot Springs. Die Miette Road führt durch eine herrliche Bergwelt. Es sind die heißesten Mineralquellen der kanadischen Rocky Mountains. Sie werden von 54 Grad auf eine angenehme Badetemperatur von 39 Grad abgekühlt.

Hier paddelten wir umher bis unsere Haut ganz schrumpelig war. Rundum ein traumhaftes Panorama.

(Unter den Gemeinschaftsduschen sollte man den Badeanzug anbehalten. Die Kanadier sind doch ein wenig prüde)

Auf dem Rückweg zum Campground standen viele Autos direkt an der Straße. Endlich ein BÄR, dachten wir. Doch es war mal wieder eine kleine Herde Waipitis. Einige Fotografen schlichen sich sehr nah an. Die Tiere waren aber ganz friedlich.

Wieder ging ein unglaublich schöner Urlaubstag zu Ende. Die Nächte wurden des öfteren durch lautes Tuten der Eisenbahn unterbrochen. Da muss man sich erst einmal dran gewöhnen.

 

  Fazit:  Strahlender Sonnenschein am Mount Robson - wow!

 

4) 21.-23.9.2009 Wells Gray Provincial Park Zum Anfang 6) 25.9.2009 Icefields Parkway

Kommentar schreiben (sichtbar erst nach Freigabe)


Sicherheitscode
Aktualisieren (nur Kleinbuchstaben!)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.